Beratungslehrerin

Beratungslehrerin

Liebe Schülerin, lieber Schüler, liebe Eltern,

mein Name ist Nicole Kraus. Neben meiner Tätigkeit als Lehrerin in den Fächern Deutsch, Biologie, BFK und BPK arbeite ich als Beratungslehrerin.
Ich berate Schülerinnen und Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen.

Im Folgenden stelle ich euch/Ihnen kurz vor, was in das Aufgabengebiet einer Beratungslehrerin gehört
Unser Lebensalltag macht es uns nicht immer leicht, jedem und vor allem uns selbst gerecht zu werden. Dies kann Auswirkungen auch auf die Arbeit und das Lernen an der Schule haben.
An dieser Stelle bin ich als Beratungslehrerin da und biete Unterstützung an.

Ich bin beratend bei Lern- und Leistungsproblemen da, wie z.B.:
Meine Noten werden schlechter.

  • Ich habe allgemeine Leistungsschwächen, oder Teilleistungsschwächen (Mathematik, Lesen, Rechtschreibung).
  • Ich habe Konzentrationsprobleme.
  • Ich habe keine Motivation, in die Schule zu gehen, zu lernen.
  • Ich habe Probleme mit Lern- und Arbeitstechniken.
  • Ich habe Angst vor Leistungsüberprüfungen und Klassenarbeiten.

Ich bin beratend da bei Fragen zur Schullaufbahn, wie z.B.:

  • Welcher Beruf ist der richtige für mich?
  • Welche weiterführende Schule soll ich besuchen?
  • Ich möchte die Schule abbrechen. Wie kann es für mich danach weitergehen? Welche Möglichkeiten stehen zur Verfügung?
  • Ich fühle mich über- oder unterfordert.

Ich bin beratend da bei Fragen zum Nachteilsausgleich:

  • Wir ermitteln gemeinsam den erforderlichen Nachteilsausgleich.

Ich bin beratend da bei Fragen zu Verhaltensauffälligkeiten und Konflikten in der Schule, z.B. bei:

  • AD(H)S,
  • Mobbing,
  • Aggression und Gewalt,
  • Suchtgefährdung,
  • Schulangst, Schulphobie oder Schulschwänzen,
  • psychischen Störungen und Krankheiten,
  • Hochbegabung,
  • Suizidgefährdung.

Die Beratung ist freiwillig und vertraulich, d. h. ich unterliege der Schweigepflicht.
Nach der ersten Kontaktaufnahme wird meist ein Gesprächstermin vereinbart, an dem das Anliegen besprochen wird.
Ich als Beratungslehrerin verstehe mich als Begleiterin, die gemeinsam mit dir/Ihnen nach den Ursachen für die derzeitige nicht zufriedenstellende Situation sucht.
In den folgenden Gesprächen werden wir gemeinsam Maßnahmen erarbeiten und individuelle Perspektiven aufzeigen, die zur Problemlösung und Entscheidungsfindung beitragen.

Das Zentrum meiner Beratung ist das partnerschaftliche, vertrauensvolle Gespräch. Wenn nötig können, in Absprache, zusätzliche diagnostische Verfahren angewendet werden. Alle Entscheidungen und weiteren Schritte verbleiben bei dir/Ihnen.
Bei Bedarf helfe ich auch bei der Suche nach Experten (z.B. Psychologen, weiterführende Beratungsstellen) und nehme mit diesen gemeinsam mit euch/Ihnen Kontakt auf.

Ich freue mich, wenn ich dir/Ihnen helfen kann und wir gemeinsam eine Lösung finden!
Nutze deine Chance - ich freue mich auf dich!

Viele Grüße
Nicole Kraus

Kontaktdaten:

Mail: kr@bs-horb.de

Telefon:    07451/907-2827

Direkt:

mittwochs:
4. Stunde (10.25 Uhr- 11.10 Uhr), Raum C246
Große Pause (11.10 Uhr- 11.20 Uhr), Raum C246
7./8.  Stunde (13.00 Uhr- 14.30 Uhr), Raum C246

donnerstags:
Große Pause (9.20 Uhr- 9.40 Uhr) Raum C246
5. Stunde (11.10 Uhr- 12.05 Uhr), Raum C246
9. Stunde (14.30 Uhr – 15.25 Uhr), Raum C246

Schlagworte