Ausstellung "Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos"

Ausstellung "Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos"

Do, 01.03.2018 - 12:18
Erstellt in:
0 Kommentare

Am Freitagvormittag, den 23.2. wurde in der Aula der Beruflichen Schule die Weltethos-Ausstellung "Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos" in einer feierlichen Stunde eröffnet.

Punkt 11:15 Uhr spielten Mirjam Schöls (Klarinette) und Samuel Greiner (Gitarre) ein Klezmer Musikstück mit Bravour, bevor Schulleiter Jochen Lindner die Ausstellung vor einem Publikum aus Schülern verschiedener Schularten offiziell eröffnete. Initiatorin der Weltethos-Ausstellung war Religionslehrerin Monika Reckert, die maßgeblich an der Organisation beteiligt war und tatkräftig von ihrer Kollegin Simone Hiller und ihrem Kollegen Andreas Wächter sowie dem Hausmeister Herr Bender unterstützt wurde. In knappen Sätzen stellte sie dem Publikum den Referenten Dipl. Theol. Stefan Lemmermeier vor, der sich bereits seit 1999 als freier Mitarbeiter für die Stiftung Weltethos engagiert und der auf dem Podium seine praktischen Erfahrungen mit der Idee des Weltethos anschaulich beschrieb..

Wer etwas über die Hintergründe und die Struktur der Ausstellungstafeln erfahren wollte, der konnte nach dem Vortrag und einem kleines Imbiss, den Schülerinnen der Berufsfachschulabschlussklassen für Hauswirtschaft und Pflege unter Mitarbeit und Anleitung der Fachlehrerinnen Frau Schupp und Kathrin Rall vorbereitet hatten, in kleiner Runde von Tafel zu Tafel gehen und den interessanten Erläuterungen von Stefan Lemmermeier folgen.

Schlagworte