BS Horb goes international environmentalism

BS Horb goes international environmentalism

Mo, 17.02.2020 - 16:19
Erstellt in:
0 Kommentare

Im Zuge des Englisch-Themas “The future of our Planet Earth” beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der TGGJ1-1 der Beruflichen Schule Horb mit einem sehr aktuellen und wichtigen Thema.

Anhand von verschiedenen englischsprachigen Materialien lernte die Klasse viel über den menschlichen Einfluss auf die Erde, den Klimawandel, alternative Energiequellen und Möglichkeiten, unseren Planeten zu schützen. In diesem Zusammenhang war es außerdem möglich, einen internationalen Gast im Unterricht zu begrüßen.

Nesha Ichida, Marine Conservation Field Officer des indonesischen “Manta Project”, stattete den Schülerinnen und Schülern einen Besuch ab. In einem sehr kommunikativen Vortrag referierte die Meeresbiologin aus Indonesien über ihre Arbeit, bei der sie sich um die Forschung von Haien und Mantarochen kümmert, aber auch an Schulen und anderen Einrichtungen für den Schutz der Ozeane stark macht. An den Vortrag anschließend stellte sich die Klasse gemeinsam mit Nesha der Frage “What can YOU do to preserve our planet?” und gestaltete zunächst Plakate, die als Grundlage für spätere englische Lern- und Erklärvideos dienten. Diese Videos wurden nun auf dem Instagram-Profil des internationalen Projekts veröffentlicht, um anderen Menschen einen Anstoß zu geben, sich Gedanken über die Umwelt zu machen.

Nach Durchsicht der Ergebnisse bekamen die Schülerinnen und Schüler noch ein ausführliches Feedback der Organisation.

Drei ausgewählte Videos und weitere Informationen zum Projekt können am Dienstag (18.02.2019) auf Instagram in der Story des @indonesianmantaproject oder stets >>hier<< angeschaut werden. 

Vielen Dank an Herrn Knobloch, der den Kontakt hergestellt hat, Nesha Ichida und natürlich alle Schülerinnen und Schüler für dieses informative und aufschlussreiche Projekt.