Politikerinnen und Politiker über die Sommerschule Horb

Politikerinnen und Politiker über die Sommerschule Horb

Mi, 30.06.2021 - 16:09
Erstellt in:
0 Kommentare

Politikerinnen und Politiker über die Sommerschule Horb

Saskia Esken, SPD-Bundesvorsitzende

Katrin Schindele, CDU-Landtagsabgeordnete MdL

„Sommerschule in Horb – eine Spitzensache! Damit werden unsere Schülerinnen und Schüler optimal bei ihrer weiteren schulischen Entwicklung gefördert, unser ländlicher Raum gestärkt und vor allem auch Kontakte in die Unternehmen geknüpft und damit die Fachkräftegewinnung vor Ort unterstützt. Deshalb mein Fazit: schnell anmelden und die eigene Zukunft sichern.“

Dr. Timm Kern, MdL - stv. Fraktionsvorsitzender FDP/DVP-Fraktion

Winfried Asprion, die Grünen -Gemeindrat

„Gerade bei uns im ländlichen Raum ist die „Sommerschule“ ein wichtiges Angebot, um künftige Fach- und Führungskräfte vor Ort zu halten, den jungen Menschen den Übergang in neue Schulformen zu erleichtern und unserer Wirtschaft dringend benötigtes und sehr gut ausgebildetes Personal anzubieten. Ein Glück, dass es die „Sommerschule“ gibt. Viel Erfolg!“

Schlagworte