2BKPD

Verabschiedung Berufskolleg “Produktdesign”

Vor der Zeugnisübergabe hielt der Klassenlehrer Ekke Scholz eine kurze Rede, bei der er sich bei den Schülerinnen und Schülern für die vergangenen zwei Jahre in einer tollen Klasse bedankte.

Insgesamt erhielten 5 Schülerinnen und Schüler eine Belobigung für ihre guten Leistungen: Vanessa Bartha, Jan Herrmann, Kim Oberhaidinger, Nico Reiter und Elif Yilmaz. 

Nach der Zeugnisübergabe “läutete” Schulleiter Jochen Lindner mit einer kleinen Glocke die Schulzeit aus, wie er vor zwei Jahren die Weiterbildung eingeläutet hatte.

Verabschiedung der Klassen des Berufskollegs

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn OStD Jochen Lindner, wurden den Absolventinnen und Absolventen der beiden Berufskollegs von Ihren Klassenlehrern Klemens Schwab (1BKFH) und Frank Dettling (2BKPD2) die Abschlusszeugnisse zur Fachhochschulreife und zum Staatlich geprüften Gewerblich-Technischen Assistenten überreicht.

Für hervorragende und sehr gute Leistungen erhielten in der 1BKFH folgende Schülerinnen und Schüler einen Preis: Marcel Plocher, Stefan Schwarz und Dominik Trometer. Eine Belobigung erhielten Andre Arnold, Nico Bläse und Pascal Roming.

Studienvorbereitung in der Stadtbücherei Tübingen

Organisiert und betreut wurde die Exkursion von der Fachlehrerin Mehtap Akkus und dem Fachlehrer Andreas Wächter. Im Rahmen des Faches „Projektarbeit“ sollen die Schülerinnen und Schüler an das wissenschaftliche Arbeiten herangeführt werden, da sie nach bestandener Fachhochschulreife an der Gewerblichen und Hauswirtschaftlichen Schule Horb ein Hochschulstudium aufnehmen können. Die Exkursion in die Stadtbücherei Tübingen sollte die im Unterricht gelernte Theorie über Literaturrecherche erweitern und vor allem in die Praxis umsetzen.