TGGJ1-2

Theaterbesuch der Jahrgangsstufe

Das Landestheater Tübingen zeigte eine teils moderne, aber textgetreue Aufführung der Abiturlektüre. Um beispielsweise Fausts Verjüngung darzustellen, tauschten die Schauspieler die Rollen. Dies sorgte nur kurz für Verwirrung, denn die Schülerinnen und Schüler erkannten dank ihrer Textkenntnis natürlich schnell, welche ungewohnten Theaterkniffe angewendet wurden. Zur Erheiterung trug ebenso bei, dass Aufkleber mit „#Me(phis)too“ verschenkt wurden und die Schauspieler das Publikum stellenweise direkt ansprachen.

Innovative Designprodukte im Focus der Jahrgangsstufe 1

Nach dem Unterricht über Designprodukte des vergangenen Jahrhunderts fanden die Schülerinnen Jessica Kreidler und Maya Schiller, es ist nun an der Zeit ein Blick in die Zukunft zu werfen und planten deshalb im Rahmen einer Hausarbeit, eine Führung durch den „FOCUS OPEN 2018“ in Ludwigsburg und den Besuch einer Agentur für Audio Branding in der Landeshauptstadt Stuttgart.

Jahrgangsstufe 1 in Tübingen

Dieses Festival bietet jährlich interessante Filme aus dem lateinamerikanischen und spanischen Sprachraum. Tübingen war außerdem Schauplatz zweier revolutionärer Bewegungen, die 2018 Jubiläum feiern. Die Ausstellung „Tübinger Revolten. 1848/1968“ bietet durch interessante Exponate Einblicke in beide Ereignisse und vergleicht sie gekonnt. Zwei Anlässe, die zu einer „Doppelexkursion“ einladen!