Schülerinnen und Schüler unterstützen Vesperkirche im Steinhaus

Schülerinnen und Schüler unterstützen Vesperkirche im Steinhaus

Fr, 10.02.2017 - 10:23
Erstellt in:
0 Kommentare

Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen und Hauswirtschaftlichen Schule haben tatkräftig an der Horber Vesperkirche im Steinhaus teilgenommen.

Stunden bevor sich die ersten Gäste am Dienstag, den 31. Januar 17 auf den Weg ins Steinhaus machten, um Gemeinschaft und Miteinander bei einem Mittagessen zu erleben, wurde in der Schulküche bereits auf Hochtouren gebacken. Die Schülerinnen und Schüler der Hauswirtschaftsklasse stellten leckere Kuchen ofenfrisch für das Kuchenbuffet der Vesperkirche her.

In der Zwischenzeit wurden weitere 21 Schülerinnen und Schüler der Hauswirtschafts-, Gesundheits- und Pflegeklasse im Steinhaus von Frau Dr. Nagel in den Ablauf und die Anforderungen bei der Bewirtung der erwarteten Gäste eingewiesen.
Mit außerordentlichem Fleiß und Engagement, großer Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft konnten die Schülerinnen und Schüler die Kenntnisse und erlernten Kompetenzen ihrer Kernfächer in diesem praktischen und sozialen Dienst an den Mann und die Frau bringen.

Heidi Aupperle - verantwortlich für den Kontakt zum Team der Vesperkirche - sowie die Fachlehrerinnen Kathrin Rall, Annette Stumpf und Martina Kitzlinger gaben das von allen Seiten ausgesprochene große Lob und ein herzliches Dankeschön an ihre Schülerinnen und Schüler weiter, die im Steinhaus Horb einen bleibenden Eindruck hinterlassen konnten.