FTM1

Teamtraining der FTM1

Die Schüler der Klasse wurden in vier Teams getrennt. Dabei erhielt jeder einzelne Schüler eine Aufgabe im Sinne des TMS. Nach der Theorie ging es für die Teams raus in die idyllische Natur des Schwarzwaldes, wo sie Aufgaben zu bewältigen hatten, die ein hohes Maß an Zusammenarbeit, Absprache, Geschick und gegenseitiges Vertrauen erforderten. Nachdem die Aufgaben mal mehr, mal weniger schnell abgeschlossen waren, erhielten die Teams Rückmeldung von den Leitern, die dabei immer wieder Bezüge zwischen Teamverhalten und Berufswelt herstellten.