Techniker

Europaweites Projekt der Horber Berufsschule zur Virtuellen Realität

Die Horber Berufsschule initiierte und leitet das ERASMUS+ Projekt, das nun offiziell gestartet ist. Am vergangenen Mittwoch legte man zusammen mit der Ignacy Łukasiewicz University of Technology aus Rzeszów in Polen, der IES Molí del Sol aus Valencia in Spanien, der Strojarska tehnička škola aus Osijek in Kroatien und dem Technologijų ir Dizaino Kolegija aus Vilnius in Litauen den Grundstein für dieses internationale Vorhaben.

Antriebe mit Zahnriemen auslegen – Experten geben Tipps

Ziel der Veranstaltung war es, den angehenden Technikern/innen neben den im Fachunterricht Konstruktion und Mechatronik erworbenen Grundkenntnissen zusätzliches Expertenwissen sowie Tipps und Tricks im Umgang mit diesen Antrieben zu vermitteln. An einem in der Industrie häufig auftretenden Anwendungsfall wurde dies exemplarisch durchgeführt und veranschaulicht.

Organisiert wurde die kurzweilige Veranstaltung von Herr Rolf Günther, Fachlehrer im Fach Mechatronik. Er bedankte sich anschließend mit einem kleinen Weinpräsent bei den beiden Referenten.