Berufsschule

Verabschiedung Berufsschule Gesundheit

Vor der Zeugnisübergabe hielt die Klassenlehrerin der Medizinischen Fachangestellten Ulrike Holstein-Stiehle eine kurze Rede, ebenso der Klassenlehrer der zahnmedizinischen Fachangestellten Dr. Benjamin Pusich.

Insgesamt erhielten 8 Schülerinnen einen Preis für hervorragende Leistungen: Annabelle Cornitzius, Linda Fahrner, Annkathrin Haas, Celine Helbig, Sabine Hubszer, Angelina Rath und Fiona Reich; außerdem erhielt Linda Fahrner einen Kammerpreis (G3MF), Aybüke Esra Kurt (G3ZF).

Zerspaner besuchen Liebherr in Ehingen

Bereits bei der Anfahrt zum Werksgelände erhielten die Schülerinnen und Schüler einen ersten Eindruck von der Größe der hier gefertigten Mobilkrane. Bei der rund vierstündigen Werksführung bekam dann die Besuchergruppe einen Einblick in die Fertigungsabläufe in diesem sehr speziellen Betrieb. Die Idee zu diesem Ausflug entstand, als die Klasse vor einem Jahr den regionalen Ausbildungsbetrieb Harry à Wengen in Neubulach besichtigt hatte. Die dort hergestellten Hydraulikzylinder kommen zu einem großen Teil bei Liebherr zum Einsatz.